Brotrezept

Hier ist ein einfaches und schnelles Brotrezept, das für das Thema Gründonnerstag oder Erntedank verwendet werden kann.
Das Rezept ist hefe- und sauerteigfrei. Aus dem Teig können auch kleine Brote oder Brötchen hergestellt werden. Dann verkürzt sich die Backzeit. Das Brot auf dem Foto wurde mit der Hälfte des Teigs gebacken.

 

Zutaten:

  • 375 g Vollkornmehl
  • 1 ½ TL Backpulver
  • etwas Salz
  • 125 g Haferflocken
  • 300 ml Buttermilch
  • 1 EL flüssiger Honig

 

Zubereitungsdauer: ca. 60 min

Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver und Salz vermengen. Die Haferflocken zerkleinern (dazu in einen Plastikbeutel geben und mit dem Nudelholz bearbeiten). Dann die zerkleinerten Haferflocken, Buttermilch und Honig zum Teig dazugeben und unterrühren. Den Teig nach Wunsch formen und mit einem Messer leicht einritzen. Bei 200° Heißluft (220° Ober-/Unterhitze) 20 Minuten backen, danach auf 180° Heißluft (200° Ober-/Unterhitze) stellen und noch 30 Minuten fertigbacken.

 

 

 

St. Benno Verlag